Logo Glauchau

Große traditionelle Weihnachtsausstellung "Schätze aus der Kindheit"

 

Nicht nur Kinderherzen schlagen bei der diesjährigen Weihnachtsausstellung höher. Liebevoll arrangiert, präsentiert sie in diesem Jahr mit "Zwischen Frühstück und Gänsebraten" Weihnachten in der DDR. Lassen Sie sich in die erfindungsreiche Welt von damals entführen.Da es nicht alles zu kaufen gabe, war Erfindungsreichtum gefragt. Die Ausstellung stellt verschiedene Aspekte des Weihnachtsfestes in den Fokus. Auch die Kinder in der DDR schrieben einen Wunschzettel. Was davon alles unter dem Weihnachtsbaum lag, ist in der Ausstellung zu finden. In einem Wohnzimmer der DDR kann man Erinnerungen an den Heiligen abend zu DDR-Zeiten wieder in Erinnerung rufen.

An verschiedenen Veranstaltungstagen können die Besucher den Klöpplerinnen und Schnitzern bei der Arbeit über die Schulter schauen oder sich sogar selbst ausprobieren. Zusätzlich sind die Kinder zur Flimmerstunde im Schloss eingeladen.

Ein Besuch lohnt sich!

Die Fotos sind Rückblicke aus den vergangenen Jahren.

Ort Museum Schloss Hinterglauchau
Parken Paul-Geipel-Straße
Öffnungszeiten Mi.-So./an feiertagen: 11 bis 17 Uhr,
24.12. und 31.12. geschlossen
geöffnet bis 02.02.2020

Auf der Veranstaltung werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit Fotos aufgenommen. Bitte sprechen Sie den Veranstalter an, wenn Ihnen dies nicht recht ist.