Logo Glauchau

Große traditionelle Weihnachtsausstellung "Schätze aus der Kindheit"

Tauchen Sie ein in die Welt der Puppen von Lisa Lindemann (Foto: Stadt 2017) "In der Küche riecht es lecker, grade wie beim Zuckerbäcker ..." (Foto: Stadt 2017) Kleine Jungs werden staunen, Tretautos gab es schon zu Opas Zeiten (Foto: Stadt 2017) Lego(R)-Welt: Weihnachtsmarkt in Glauchau (Foto: Stadt 2017) 2014 - Zu Besuch bei Herrn Fuchs und Frau Elster Drehscheibe mit Lockschuppen (Bhf. Glauchau) 2014 - In der Küche der Urgroßeltern wird gebacken 2014 - Karusells aus längst vergangener Zeit erfreuen die Kinder 2014 - Zu Besuch in der Hutmacherwerkstatt 2014 - Alte Puppenstuben verzaubern Klein und Groß

 

Nicht nur Kinderherzen schlagen bei der diesjährigen Weihnachtsausstellung höher. Liebevoll arrangiert, präsentiert sie in diesem Jahr "Die Schätze unserer Kindheit". Lassen Sie sich in die bunten Welt des Spielzeugs und der liebevoll gestalteten Puppen entführen. Viele bekannten Spielzeugfabrikationen und verschiedene Internationale sind vertreten. Einen kleinen Einblick in die Spielwelten von heute gibt die LEGO(R)-Anlage der Familie Schenker. Zu bestaunen gibt es weiterhin Weihnachtliches aus drei Jahrhunderten. Karusells, Puppenhäuser, Spielzeug, eine schöne Eisenbahn und historische Puppen und Puppenhäuser lassen nicht nur Kinderaugen leuchten. An den Wochenenden können die Besucher den Klöpplerinnen und Schnitzern bei der Arbeit über die Schulter schauen oder sich sogar selbst ausprobieren. Zusätzlich sind die Kinder eingeladen mit der Eisenbahn zu spielen oder zu Malen und zu Basteln.

Ein Besuch lohnt sich!

Die Fotos sind Rückblicke aus den vergangenen Jahren.

Ort Museum Schloss Hinterglauchau
Parken Paul-Geipel-Straße
Öffnungszeiten Di.-Fr.: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Sa./So./Feiertag: 14 bis 17 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen
geöffnet vom 01.12.2018 bis 03.03.2019

Auf der Veranstaltung werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit Fotos aufgenommen. Bitte sprechen Sie den Veranstalter an, wenn Ihnen dies nicht recht ist.