Logo Glauchau

Ausstellung Lego®-Steine

2017: Die Vize-Hallen-Weltmeister Kristin Giersch und Max Heß treten im Schloss im Dreisprung an 2017: Die erste weltweit existierende Schmalspurbahn wird präsentiert 2017: Die neue Tagebauförderbrücke kann bestaunt werden 2017: Schneewittchen und die 7 Zwerge tief unterm Tagebauwerke 2017: Auch der Weihnachtsmann räumt sich bei Wind und Wetter den Weg frei Der Oberbürgermeister trägt sich nach der Eröffnung ins Besucherbuch ein (2017) Der Glauchauer Markt zur 775 Jahr Feier Drehscheibe mit Lockschuppen (Bhf. Glauchau) Ein großer Spaß für die Kinder ist die Eisenbahn Das historische Glauchauer Postamt Pflegeheim Bürgerpark in Miniatur 2013 Hafen mit Containerterminal 2013 Auch Hochhäuse gibt es in Glauchau

Unter dem Motto "Volljährig" steht die diesjährige sehr beliebte Ausstellung der LEGO(R)Steine. Im Spielzeugland (Leipziger Straße 1) laden die Glauchauer LEGO®Bauer mit der größten LEGO®Privatsammlung in Deutschland zur Weihnachtsausstellung ein. Wie alljährlich warten wieder tolle neue Bauwerke auf alle LEGO®freunde. Getreu dem Motto „Mitmachen und Staunen" sind viele Aktionen wie Preisrätsel und verschiedene Bauwettbewerbe geplant. Auch der MDR war mit "Aussenseiter Spitzenreiter" letztes Jahr zu Besuch Lego®land.

Schauen Sie vorbei, Sie werden Ihre Freude haben!

 

Standort Leipziger Straße 1
Parken Parkplatz Quergasse/Hoffnung oder City II in der Hoffnung
Eintritt frei
Öffnungszeiten Mo.-Fr.: 16 bis 18 Uhr, Sa.: 9 bis 18 Uhr, So.: 14 bis 18 Uhr
  06.12.-15.12.18 und am 22. und 23.12.2018

 

Die Fotos geben einen Rückblick auf die vergangenen Jahre.

Auf der Veranstaltung werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit Fotos aufgenommen. Bitte sprechen Sie den Veranstalter an, wenn Ihnen dies nicht recht ist.