Logo Glauchau

Direkte Anbindung - Kurze Wege

Güterverkehr in GlauchauGüterverkehr in Glauchau

Straße & Schiene

Glauchau ist aufgrund der direkten Lage an der A4 sowie an der B175 sehr gut an das Fernverkehrsstraßennetz angeschlossen. In die nahegelegenen Städte Chemnitz und Zwickau gelangt man mit dem PKW und der Bahn zeitnah. Die sächsischen Großstädte Leipzig und Dresden sind ebenso wie das thüringische Jena innerhalb von einer PKW Stunde erreichbar.

Mit der A4 verfügt Glauchau über eine hervorragende Ost-West-Verbindung im Fernverkehr. Durch den Ausbau der A72 sowie der S286 verbessert sich die Erreichbarkeit der Region Leipzig und des Vogtlandes zunehmend.

Fahrzeiten mit dem PKW

Zwickau 15 min
Chemnitz 25 min
Jena 55 min
Dresden 60 min
Leipzig 60 min
Berlin 150 min


Glauchau verfügt über mehrere City-Buslinien und ist gut in das Regionalbahnnetz der Deutschen Bahn AG sowie der City-Bahn Chemnitz integriert.

Der Anschluss an das Schienengüterverkehrsnetz erfolgt über den hiesigen Umschlagbahnhof. Mittels der Anschlussbahn können Logistikdienstleister in den Gewerbegebieten Nordwest und Nordost Angebote im kombinierten Verkehr machen.


Verkehrsanbindung Glauchaus im Überblick - Quelle: LRA Zwickau, GVZE SüdwestsachsenVerkehrsanbindung Glauchaus im Überblick - Quelle: LRA Zwickau, GVZE Südwestsachsen Autobahnnetz Sachsen - Quelle: www.d-maps.comAutobahnnetz Sachsen - Quelle: www.d-maps.com Schienengüterverkehre in Deutschland - Quelle: Eigene DarstellungSchienengüterverkehre in Deutschland - Quelle: Eigene Darstellung