Logo Glauchau

Schlosspark

Schlosspark mit sehr altem Baumbestand

Die wohl älteste Parkanlage der Stadt ist der Schlosspark aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam mit dem Schlossberg, dem Schlosseingangsbereich und dem Hirschrund bildet er auf der innerstädtischen Seite den grünen Rahmen für die Schlösser Forder- und Hinterglauchau. Einst von der Schlossherrschaft als Garten genutzt, folgen heute die Parkwege barocken Formen und führen vorbei an sehr alten und mächtigen Bäume, die so manch´ interessante Geschichte aus der Vergangenheit erzählen können. An verschiedenen Stellen gibt der Park einen verwunschenen Blick auf das wunderschöne Schloss frei.