Logo Glauchau

Rundweg "Rund um Glauchau"

Schlösserkomplex Quelle: Stadt Historischer Markt Alter Baumbestand im Gründelpark Gründelpark mit Hedrichsäule Stausee mit Blick auf Bootshaus Schindmaaser Wehr Blick auf Wernsdorf Idylle in Voigtlaide Spielplatz Voigtlaide Aktiv die Natur entdecken Rümpfwald mit Blick auf Voigtlaide Rastplatz Zwillingsbuchen Fortshaus Glauchau Obermühle St. Peter Ansprechende Fachwerkhäuser in Niederlungwitz Tiergehege Carolapark
Länge 20 km
Markierung grüner Strich
Wegbeschreibung Tourismusregion Zwickau e.V.
  Tourenkarte outdooractive

Wanderung empfohlen von Tourismusregion Zwickau e.V.

Erleben Sie auf dieser Tour die Vielseitigkeit und Schönheit von Glauchau. Beginnend am Bahnhof führt der Weg ins Stadtzentrum und in die historische Altstadt mit Marktensemble und der Doppelschlossanlage. Über den am Fuße des Schlosses gelegenen Gründelpark mit Gründelteich gelangt man im Tal der Mulde zum Stausee mit einer sehr vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Entlang des Muldenwehres geht es nach Wernsdorf. Sie durchwandern gemütliche Wohnsiedlungen auf dem Weg durch den langgestreckten Ortsteil und kommen nachfolgend in den Rümpfwald. Im Tal des Lungwitzbaches treffen Sie auf den Flusslehrpfad mit vielen Informationen zur Bedeutung von Bächen und Gewässern als Lebensadern. Weiter führt der Weg über Niederlungwitz, durch Wald und Parkanlagen zurück zum Bahnhof.

Ausgangspunkt: Bahnhof Glauchau