Logo Glauchau

Verstrickt und zugenäht. Trudi hat den Faden verlohren. Ein StadtTEILrundgang durch Glauchau

StadtTEILrundgang mit Trudi rund um den Wehrdigt (Foto: STM) Mit dem Maskottchen Trudi unterwegs im Wehrdigt (Foto: STM) Trudi hat den Faden verlohren (Foto: STM) Der Faden führt Trudi in die Innenstadt (Foto: STM)

"Verstrickt und zugenäht. Trudi hat den Faden verlohren." ist ein Angebot für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Auf spielerische Art und Weise erkunden Trudis kleine Freunde, ausgerüstet mit GPS-Geräten sowie einem Rätselcomic und Malbuch, die Glauchauer Stadtteile Sachsenallee, Wehrdigt und die Innenstadt. Ideal geeignet für Familien, Kindertagesstätten, Grundschulen und Horte, die auf der Suche nach einem interessanten Ausflugsziel sind.

Welches Pulver wurde in der alten Pulvermühle gemahlen? Dieser Frage will Ente Trudi, das Maskottchen des Glauchauer Wehrdigts, auf einem Spaziergang durch den Stadtteil nachgehen. Jedoch wird daraus unvorhergesehen eine kleine Odyssee. So steht das zerstreute Federtier auf einmal am Jugendhaus „Würfel" in der Sachsenallee, weil sie im neuen Kreisverkehr falsch abgebogen ist. Natürlich hilft man der ratlosen Trudi im „Würfel" weiter und es entwickelt sich ein abenteuerlicher wie lehrreicher StadtTEILrundgang für Vor- und Grundschulkinder durch Glauchau...

Das Rätselcomic und Malbuch erhalten Sie:

  • im Stadtteilbüro (Wilhelmstraße 2) mit GPS-Gerätausleihe
  • im Jugendhaus "Würfel" (Am Hochhaus 5)
  • in der Kinderbibliothek (Schloßplatz 5a)
  • bei der Jugendbeauftragten der Stadt Glauchau (Markt 1)
  • im Bürgerservice der Stadtverwaltung Glauchau (Markt 1)

Alle Informationen zum Projekt sowie zur Anmeldung für Grundschulen, Kitas und Horte unter: www.glauchau-wehrdigt.de

Logo STM