Logo Glauchau

24.02.18 Feenzauber

Bei eisigen Temperaturen begrüßten die Schneeelfe Sorgenfrei und die Schwarze Fee die Besucher im Schloss Im Weißen Gewölbe boten verschiedene Händler ihre Waren, wie Seifen, Geschmeide und besondere Geschenke feil The Violet Mon verzaubert die Gäste mit Songs aus Irland auf die Insel der Feen Schönes für die Küche und Leckeres für den Gaumen konnte man "Zum Kräuterberg" erwerben Die Kinder sind ganz verzaubert von der Schneeelfe sorgenfrei Mit wunderschöner Naturkeramik von Ute Schlicke konnten sich die zahlreichen Besucher die Vorboten des Frühlings mit nach Hause nehmen Der Renner bei Groß und Klein war der Mäusetroll mit seinen kleinen Gefährten Beim Anmalen der Holzfiguren konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen Viele besondere Produkte z.B. aus Leinöl konnte man bei der Ölmühle Stöbnig verkosten und kaufen Die Schneeelfe Sorgenfrei verzaubert die Kinder mit großen Seifenblasen Susann Päßler von Made by Sue bot eine große Auswahl an feinem Schmuck Die kuscheligen kleinen Nager vom Mäusetroll konnten die Besucher streicheln und sogar auf den Arm nehmen Überall Mäuse im Mäuseroulett: im Schuh, im Haus, im Zelt überall gab es etwas zu entdecken Während die Eltern an den Ständen vorbei schauten, konnten die Kinder Spiele spielen und malen Die Kinder mussten große Abenteuer erleben, um der Schneeelfe helfen zu können, hier beim Armbrust schießen Die Winterlichen Feen verzauberten Groß und Klein